+

Angeln an der Donau und Angeln an der Wörnitz im Härpfer'sches Fronfischlehen in und um Donauwörth

Das Härpfer'sche Fronfischlehen ist das größte zusammenhängende Fischfließgewässer Süddeutschlands. Das Gewässer verläuft rund um Donauwörth.

 

Vielfat an Gewässern: Langsam und schnell fließende Donau sorgt für spannende Abwechslung, entdecken Sie die ansehnliche Wörnitz mit ihrer schönen Naturlandschaft, sehr ruhige Angelplätze zum Entspannen an kleinen Nebenflüssen wie Kessel, Zusam, Schmutter, Egelseebach, Lochbach & Strasser;, auch ein Baggersee für Liebhaber von Seen ist vorhanden.

 

Vielfalt an Fischarten: Huchen, Waller, Hecht, Zander, Karpfen, Aal, Schleie, Regenbogen- forelle, Bachforelle, Rotauge, Rotfeder, Nase, Orfe, Barbe, Bachsaibling, Äsche, Nerfling, Frauennerfling, Rapfen, Rutte & Edelkrebes;

 

Vielfalt an Angelmöglichkeiten: Ob am beschaulichen Ufer, oder aktiv mit dem Ruderboot auf dem Wasser, ob Sie mit der Watthose das weiche Wasser an den Beien spüren in der Wörnitz oder in den kleinen Nebenflüssen; ob gemütlich von Brücken herunter oder angenehm schattig unter Brücken, ob an entspannenden Stauseen oder lebendigen Fließgewässern, das Härpfer'sche Fronfischlehen bietet für jeden Angeltyp die richtige Angelmöglichkeit.

 

Vielfalt an Angelzeiten: Im Härpfer'schen Fronfischlehen können Sie pausenlos 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr angeln. Keine zeitlichen Einschränkungen, keinen Fisch verpasst.

 

<< Neues Textfeld >>

Wetter in Donauwörth

Aktuelles Wetter

Donnerstag, 24.10.2014

  • Donauwörth
  • 11° C

©: WetterOnline

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Angeln in Donauwörth

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.